Ihre Frage zum Markt

  1. Kann ich meinen Sohn mit 10 Jahre alleine verkaufen lassen?
    - Nein, Erziehungsberechtigte, entweder die Mutter oder der Vater haben ihre Kinder unter 14 Jahren an einen Verkaufsstand mit zu betreuen. Der Veranstalter übernimmt hier keine Haftung! Eltern haften für Ihre Kinder. Weitere Auskünfte erhalten Sie gerne von unserer Marktleitung vor Ort.

  2. Erhalte ich beim bezahlen meiner Standgebühr eine Quittung?
    - Ja, jeder bezahlte Verkaufsstand erhällt eine Standgeldkarte mit einem "Bezahlt" Vermerk durch das Marktpersonal vor Ort. Auf Anfrage erhalten Sie auch eine Quittung. Weitere Auskünfte erhalten Sie gerne von unserer Marktleitung vor Ort.

  3. Darf ich meinen Müll auf dem Veranstaltungsgelände zurück lassen?
    - Nein, Um die Standgebühren weiterhin moderat gestalten zu können bitten wir Sie, Ihre Verkaufsfläche so zu verlassen, wie Sie ihn vorgefunden haben, d. h. ohne herumliegendes Gerümpel, Zigarettenstummerl, Müll aller Art oder sonstige Verunreinigungen zu hinterlassen. Anfallender Müll ist wieder mitzunehmen und privat zu entsorgen. Zuwiderhandlungen werden entsprechend laut unserer Marktordnung geahndet bzw. juristisch verfolgt. Weitere Auskünfte erhalten Sie gerne von unserer Marktleitung vor Ort.

  4. Darf ich auf Ihren Märkten alles verkaufen?
    - Ja, grundsätzlich können Sie alles verkaufen, jedoch sind hier die Gesetzlichen Bestimmungen einzuhalten, hier ist unsere Marktordnung einzulesen und zwingend zu beachten bzw. einzuhalten. Hinweis: Privatpersonen dürfen nur gebrauchte Waren verkaufen und dies ist immer Standort und Marktart abhängig. Gewerbetreibende Aussteller/Beschicker haben die Bestimmungen der Gewerbeordnung zu den §§ 14 und 55 GweO zu erfüllen und können je nach Marktart ihre Waren feilbieten. Mehr unter Mäkte-Termine. Weitere Auskünfte erhalten Sie gerne von unserer Marktleitung vor Ort.

  5. Muss man sich für Ihre Märkte Anmelden bzw. Reservieren?
    - Nein, grundsätzlich gibt es keine Anmelde- und Reservierungspflicht, dies ist aber immer Markt und Standort abhängig. Informationen zu einer Anmelde- und Reservierungspflicht finden Sie unter Mäkte-Termine. Weitere Auskünfte erhalten Sie gerne von unserer Marktleitung vor Ort.

  6. Darf ich mir meinen Verkaufsplatz selber aussuchen?
    - Nein, die Zuweisung der einzelnen Standplätze für Aussteller/Beschicker wird nur vom Marktpersonal vorgenommen. Das eigenständige Platzreservieren ist nicht erlaubt. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie unter Marktordnung.

  7. Darf mein PKW/LKW am Verkaufsstand stehen bleiben?
    - Ja, dies gilt pro bezahlten Verkaufsstand. Alle anderen Fahrzeuge, wie PKW, Keintransporter und LKW's müssen auf den zugewiesenen Parkplätzen abgestellt werden. Bei Marktveranstaltungen die z.B. in einem Stadtkern stattfinden, kann es sein, dass der Verkaufsstand ohne PKW/LKW genehmigt wird. Hier wird auf ein Marktgesamtbild geachtet und das hat Vorrang. Weitere Auskünfte erhalten Sie gerne von unserer Marktleitung vor Ort.

  8. Muss ich meinen Verkaufstisch selber mitbringen?
    - Ja, Verkaufstische/Verkaufsbuden sind bitte selber mitzubringen und in einer gesicherten Form aufzustellen.

  9. Muss ich als Gewerblicher Händler am Samstag während der gesetzlichen Ladenöffnungszeiten auf Ihren Märkten meine Reisegewerbekarte mitführen?
    - Ja, grundsätzlich gilt für jeden Gewerblichen Marktbeschicker während der Gesetzlichen Ladenöffnungszeiten, dass heißt von Montag bis Samstag: von 08.00 bis 20.00 Uhr, auf Marktveranstaltungen seine Reisegewerbekarte mitzuführen. Weitere Informationen und  Auskünfte erhalten Sie gerne von unserer Marktleitung vor Ort, oder sie wenden sich an das zuständige Gewerbeamt ihrer Gemeinde bzw. Stadtverwaltung.
    Bei Marktveranstaltungen die nach dem § 69 GewO auf einen Sonntag bzw. außerhalb der gesetzlichen Ladenöffnungszeiten fallen, bedarf es keiner zwingenden Vorweisung der Reisegewerbekarte. Hier jedoch empfehlen wir jedem Gewerblichen Marktbeschicker seine Reisegewerbekarte nach § 55 GewO mitzuführen, da es durchaus einmal zu einer behördlichen Kontrolle kommen kann.

Haben Sie weitere Fragen zum Thema alles Rund um die Marktveranstaltung?

Dann schreiben Sie uns Ihr Anliegen: Kontaktformular

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Ihre Redas Veranstaltungsleitung