Kundencenter / Aktuelles

6. Nacht Antik- und Trödelmarkt in der Unteren Neustadt 09.08.2014 Abgesagt! Klick hier...

6. Nacht Antik- und Trödelmarkt in der Unteren Neustadt von Landshut am 09.08.2014 - Abgesagt aufgrund von Baumaßnahmen durch die Stadtwerke Landshut!

Wir möchten Sie gerne darauf hinweisen, dass der 6. Nacht Antik- und Trödelmarkt in der Unteren Neustadt von Landshut am 09.08.2014 abgesagt wurde!

Begründung:
Aufgrund von Baumaßnahmen von Fernwärmeleitungen im Innenstadtbereich von Landshut durch die Stadtwerke Landshut, ist das Ende dieser Maßnahmen in der Unteren Neustadt erst zum 31. Juli zu erwarten. Nach einer nochmaligen Rücksprache mit den Verantwortlichen der Stadtwerke Landshut kann es aber auch sein, dass es sich hier um einige Tage in den August verschieben könnte. Dieses Risiko war uns zu groß.

Das bedeutet für Sie wenn Sie hier bereits schon reserviert haben:
Ihre bisher eingereichten Marktreservierungen behalten Ihre Gültigkeit für den neuen Termin in 2015 (Preis/- Standgebühren können abweichen). Wir dürfen Sie freundlichst bitten hier keine Überweisungen für den Abgesagten Termin 09.08.2014 vorzunehmen.

Gibt es einen Ersatztermin für 2014:
Es gibt für 2014 keinen Ersatztermin! Wir werden den 6. Nacht Antik- und Trödelmarkt in der Unteren Neustadt am 08.08.2015 fortsetzten.

Weitere Informationen erhalten Sie hier:
Haben Sie hierzu Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter! Rufen Sie uns an, Tel.: +49(0)871/430 63 36-0, Sie erreichen uns Di.-Do. 9.00-12.00 Uhr sowie 13.00-17.00 Uhr - Fr. 8.00-13.00 Uhr.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihre Redas Veranstaltungsleitung
Beschluss vom 16.06.2014

Kein Rechtsanspruch auf Stammplatz beim Antik- und Trödelmarkt in Neumarkt i.d. OPf. - Klick hier...

Kein Rechtsanspruch auf einen festen, dauerhaften Stammplatz für die Jurahalle und das Freigelände in Neumarkt i.d.OPf. was ist zu beachten?

Wir möchten Sie gerne als Aussteller in der Jurahalle zu unserer Platzvergabe informieren und wie folgt Sie darauf hinweisen:

Das bedeutet für Sie wenn Sie für die Jurahalle eine Platzzuteilung erhalten:
Es besteht keinerlei Rechtsanspruch auf einen festen, dauerhaften Stammplatz.
Eine abgegebene Reservierung ist zwangsläufig keine rechtsverbindliche Verpflichtung des Veranstalters, dem Reservierenden die gewünschte Standfläche an Ort und Stelle zu gewähren.
Änderungen von Veranstaltungsörtlichkeiten rechtfertigen kurzfristige organisatorische Abwandlungen üblicher Ablaufmodalitäten. Stammplätze sind daher immer unter Vorbehalt garantiert.

Das bedeutet für Sie wenn Sie auf dem Freigelände (Volksfestplatz) eine Platzzuteilung erhalten:
Es besteht keinerlei Rechtsanspruch auf einen festen, dauerhaften Stammplatz auf dem Freigelände des Volksfestplatzes. Auch das Platzfreihalten für andere ist nicht erlaubt! Es gibt grundsätzlich auf dem Freigelände keine Reservierungsmöglichkeit. Änderungen von Veranstaltungsörtlichkeiten rechtfertigen kurzfristige organisatorische Abwandlungen üblicher Ablaufmodalitäten.

Hinweis: Werden diese Anordnungen durch die REDAS Veranstaltungsleitung nicht eingehalten, kann dies zu einem Platz- und Teilnahmeverbot in der Jurahalle durch unsere(n) Marktmeister(in) und deren Ordner führen.

Weitere Informationen finden Sie hier: Marktordnung
Oder haben Sie hierzu Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter! Rufen Sie uns an, Tel.: +49(0)871/430 63 36-0, Sie erreichen uns Di.-Do. 9.00-12.00 Uhr sowie 13.00-17.00 Uhr - Fr. 8.00-13.00 Uhr.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihre Redas Veranstaltungsleitung
Beschluss vom 16.12.2013

Reservierungsannahmeschluss Antik- und Trödelmarkt - Jurahallen in Neumarkt i.d. OPf. - Klick hier...

Reservierungsannahmeschluß für die Jurahalle in Neumarkt i.d.OPf. was ist zu beachten?

Nach unserem Start und der Übernahme des Neumarkter Trödelmarkts am 02.11.2013 in Neumarkt auf dem Volksfestplatz und der Jurahalle möchten wir uns bei Ihnen recht herzlich bedanken, dass Sie diesen Trödelmarkt trotz einer dreimonatigen Zwangspause so zahlreich besucht haben.
Wir möchten Sie gerne als Aussteller in der Jurahalle zu unserem Reservierungsverfahren informieren und wie folgt Sie auf ein paar Regeln hinweisen:

Das bedeutet für Sie wenn Sie für die Jurahalle reservieren möchten:
1.) Alle Marktreservierungen werden bis Montag, 13.00 Uhr, 1 Woche vor dem jeweiligen Veranstaltungsbeginn berücksichtigt, vorausgesetzt das Reservierungsformular wurde von Ihnen ordnungsgemäß ausgefüllt und beachtet.
2.) Reservierungen werden ausschließlich nur über das von uns vorgegebene Marktreservierungsformular für die Jurahalle akzeptiert. Andere schriftliche sowie mündliche Resevierungen werden verworfen.
3.) Wir akzeptieren nur Teilnehmer die per Vorkasse die Standgebühren laut ihrer Reservierungsbuchung bezahlt haben.
4.) Das Formular für die Jurahalle finden Sie hier: Marktreservierungsformulare

Das beachten Sie bitte zum Aufbau am Freitag von 16.00 bis 18.00 Uhr (Tatsächlicher Einlass unter Vorbehalt) jeweils vor Marktbeginn am Samstag:
Wir werden nur diese Teilnehmer zulassen, die das Reservierungsverfahren ordnungsgemäß beachtet und bearbeitet haben. Diese Teilnehmer haben dann am Freitag in der Zeit zwischen 16.00 bis 18.00 Uhr (Tatsächlicher Einlass unter Vorbehalt) jeweils vor dem Veranstaltungsbeginn die Möglichkeit in der Jurahalle ihre Waren zu den bestellten Standplätzen hinzubringen und aufzubauen.

Hinweis: Die Bearbeitungsgebühren in Höhe von EUR 5,00  werden bei einer Absage/Stornierung der verbindlichen Marktreservierung zzgl. der Stornogebühren und eventueller weiterer Kosten nicht zurückerstattet.

Werden diese Anordnungen durch die REDAS Veranstaltungsleitung nicht eingehalten, kann dies zu einem Platz- und Teilnahmeverbot in der Jurahalle durch unsere(n) Marktmeister(in) und deren Ordner führen.

Weitere Informationen finden Sie hier: Marktordnung
Oder haben Sie hierzu Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter! Rufen Sie uns an, Tel.: +49(0)871/430 63 36-0, Sie erreichen uns Di.-Do. 9.00-12.00 Uhr sowie 13.00-17.00 Uhr - Fr. 8.00-13.00 Uhr.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihre Redas Veranstaltungsleitung
Beschluss vom 02.12.2013

Rettungswege - Verhalten mit Fluchtausgängen (Türen) in den Jurahallen in Neumarkt i.d. OPf. - Klick hier...

Fluchtwege und das Verhalten mit Fluchtwegetüren in der Neumarkter Jurahalle in Neumarkt i.d. OPf.

Nach unserem Start und der Übernahme des Neumarkter Trödelmarkts am 02.11.2013 in Neumarkt auf dem Volksfestplatz und der Jurahalle möchten wir uns bei Ihnen recht herzlich bedanken, dass Sie diesen Trödelmarkt trotz einer dreimonatigen Zwangspause so zahlreich besucht haben.
Leider müssen wir unsere Aussteller und Marktbesucher der Jurahalle darauf hinweisen, dass die Jurahalle einer Brandschutzverordnung unterliegt und diese mit Regeln verbunden ist!

Das bedeutet für Sie:
1.) Alle vom Veranstalter vorgegebenen Flucht- und Rettungswege in der Jurahalle sind zwingend frei zu halten.
2.) Alle vorhandenen Flucht- und Rettungsausgänge(türen), die in der Jurahalle Kraft der gesetzlichen Brandschutzverorndung vorgegeben sind, müssen von innen und außen zwingend frei gehalten werden.
3.) Besucher sowie die Aussteller haben nicht das Recht diese Türen, ohne dass ein Ernstfall vorliegt, eigenmächtig zu öffen. Diese Fluchtausgänge(türen) lösen jedesmal einen Alarm aus! Daher sind diese Türen nur im Ernstfall zu betätigen!

Das beachten Sie bitte:
Werden diese Anordnungen durch die REDAS Veranstaltungsleitung nicht eingehalten, kann dies zu einem Platz- und Hausverbot in der Jurahalle durch unsere(n) Marktmeister(in) und deren Ordner führen.

Weitere Informationen finden Sie hier: Marktordnung
Oder haben Sie hierzu Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter! Rufen Sie uns an, Tel.: +49(0)871/430 63 36-0, Sie erreichen uns Di.-Do. 9.00-12.00 Uhr sowie 13.00-17.00 Uhr - Fr. 8.00-13.00 Uhr.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihre Redas Veranstaltungsleitung
Beschluss vom 22.11.2013

Winterpause Trödelmarkt in Stockstadt a.Main bei SB Warenhaus Globus- 2013/2014 - Klick hier...

"Trödelmarkt Stockstadt a.Main Winterpause vom Nov 2013 bis März 2014 bei Globus"

Nach einem neu aufgebauten und abwechslungsreichen Trödelmarktjahr in Stockstadt, möchten wir uns bei Ihnen recht herzlich bedanken, dass Sie den Trödelmarkt beim Globus von mal zu mal so zahlreich besucht haben. Wir schätzen Ihre Treue sehr und freuen uns schon auf die kommende Saison. Zahlreiche Aktionen, stabile Preise, eine  eventuelle Teilüberdachung für unsere Aussteller und den Bonus unserer begehrten Standgeldkarte können wir Ihnen jetzt schon zusagen. Das gute und schöne Wetter können wir Ihnen nicht garantieren, dafür aber unsere gute Laune und Spaß am Stockstadter Trödelmarkt beim Globus. Also wir sehen uns ab April 2014 zum ersten Trödelmarkt zur neuen Saison 2014.

Bleiben Sie Gesund!
Auf ein WIEDER-SEHEN im Frühjahr 2014
Ihr Redas Team

Infohotline: +49(0)871 / 430 63 36-30

Winterpause Flohmarkt rund ums Kind in Landshut bei XXXL Emslander- 2013/2014 - Klick hier...

"Flohmarkt rund um's Kind Winterpause vom Nov 2013 bis März 2014 bei XXXL Emslander in Landshut"

Nach einem schönen, neu aufgebauten und abwechslungsreichen Flohmarktjahr in Landshut, möchten wir uns bei Ihnen recht herzlich bedanken, dass Sie den Flohmarkt rund ums Kind bei XXXL Emslander von mal zu mal so zahlreich besucht haben. Wir schätzen Ihre Treue sehr und freuen uns schon auf die kommende Saison. Zahlreiche Aktionen, stabile Preise, eine Teilüberdachung für unsere Aussteller, Top Sanitäreirichtungen, auch Behindertengerecht und den Bonus unserer begehrten Standgeldkarte können wir Ihnen schon versprechen. Das gute und schöne Wetter können wir Ihnen nicht garantieren, dafür aber unsere gute Laune und Spaß am Landshuter Flohmarkt rund ums Kind bei XXXL Emslander. Also wir sehen uns ab April 2014 zum ersten Flohmarkt rund ums Kind zur neuen Saison 2014.

Bleiben Sie Gesund!
Auf ein WIEDER-SEHEN im Frühjahr 2014
Ihr Redas Team

Infohotline: +49(0)871 / 430 63 36-30

Kundenhinweis: Aufhebung der Reservierungsmöglichkeit in Neutraubling ab 01.01.2014 - Klick hier...

"Ab 01.01.2014 Änderung der Reservierungsmöglichkeiten z.B. für Neutraubling"

Sehr geehrte Marktbesucherin,
sehr geehrter Markbesucher,

Ab 2014 ist eine Marktreservierung für den Jahrmarkt Globus-SB-Warenhaus nur noch für gewerbetreibende Händler mit Nachweis der §§ 14 oder 55 GewO, möglich!
Bisher tolerierte Marktreservierungen durch private Aussteller werden ab 2014 nicht mehr so wie bisher mündlich, per Email oder per Post mit eigenen Schriftsätzen berücksichtigt, Ausnahmen für private Anbieter finden nur noch eine Anwendung, wenn diese den aktuellen Verbindlichen Markt- Reservierungsbogen ausfüllen, unterschreiben und fristgerecht einsenden. Bitte nutzen Sie hier die PDF Datei "3.Sonntag Neutraubling Jahrmarkt Formular". Diese sind zum Download auf unserer Seite "Formulare": Formulare hinterlegt und abrufbar. Die aufgeführten Hinweise der verbindlichen Marktreservierung sind einzuhalten, fehlende Angaben verhindern eine Weiterbearbeitung und Freigabe der eingereichten Reservierungsbögen. Gesondert möchten wir darauf aufmerksam machen, dass eine fehlende Teilnahme am Marktgeschehen trotz verbindlicher Reservierung kostenpflichtig wird. Eine Entschuldigung und Absage per Telefon, per Email oder Fax oder mündlich durch andere Marktbeschicker zum jeweiligen Markttag wird grundsätzlich nicht mehr akzeptiert!

Wir möchten daruf hinweisen, das es sich hier nicht um eine Schikane handelt, sondern eine längst überfällige Entscheidung, die hier zwingend umgesetzt werden muß. Leider wurde in den vergangenen 2 Jahren von einigen Ausstellern, Tendenz steigend, das Angebot der kostenlosen Reservierungsmöglichkeit z.B. in Neutraubling aufs äußerte missbraucht.
Daher hoffen wir auf Ihr Verständnis und bitten Sie, unsere Unternehmerentscheidung zu respektieren und unser Personal, welches diese umsetzt, nach wie vor freundlich zu behandeln.

Haben Sie hierzu Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter! Rufen Sie uns an, Tel.: +49(0)871/430 63 36-0, Sie erreichen uns Di.-Do. 9.00-12.00 Uhr sowie 13.00-17.00 Uhr - Fr. 8.00-13.00 Uhr.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihre Redas Veranstaltungsleitung
Beschluss vom 21.11.2013

Kundenhinweis: 17.03.2013 Jahrmarkt Neutraubling keine Reservierungsmöglichkeit. Klick hier...

"17.03.2013 keine Reservierungsmöglichkeiten"

Sehr geehrte Marktbeschickerin,
sehr geehrter Markbeschicker,

Am 17.03.2013 besteht für den Trödel-Jahrmarkt beim Globus in Neutraubling keine Reservierungsmöglichkeit. Das Gelände ist an diesem Tag gesperrt! Wir bitten Sie hier um Verständnis.
Ab April 2013 können Sie wie gewohnt das Reservierungsverfahren wieder nutzen.

Haben Sie hierzu Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter! Rufen Sie uns an, Tel.: +49(0)871/430 63 36-0, Sie erreichen uns Di.-Do. 9.00-12.00 Uhr sowie 13.00-17.00 Uhr - Fr. 8.00-13.00 Uhr.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihre Redas Veranstaltungsleitung
Anordnung vom 14.03.2013

Kundenhinweis: Erhebung von Parkplatzgebühren ab 1. Juli 2012 zum Jahrmarkt 1. Sonntag Globus Baumarkt Regensburg - Klick hier...

"Ab 01.07.2012 Parklatzgebühren auf dem XXXL Hiendl Gelände zu unserem Jahrmarkt beim Globus Baumarkt in Regensburg"

Sehr geehrte Marktbesucherin,
sehr geehrter Markbesucher,

seit dem 01.07.2012 werden für die Nutzung des Parkplatzes XXXL Hiendl Regensburg während unseres Jahrmarktes bei Globus Baumarkt Regensburg Parkplatzgebühren erhoben. Diese Maßnahme war notwendig, da während der letzten zwei Jahre durch unsere Besucher hier illigale Müllentsorgungen vorgenommen wurde, z. B. Kartonagen, Aussortierte Obstkisten, Hausmüll, Elektroschrott, Möbelstücke und dergleichen. Diese Hinterlassenschaften mussten nach Marktende durch unser Personal zeitaufwendig beseitigt werden, was neben dem Personaleinsatz auch mit Entsorgungskosten verbunden ist.
Um diese Kosten zukünftig zu vermeiden, werden daher nunmehr Parkgebühren erhoben!
Unser Ziel ist es, jedem Besucher unserer Marktveranstaltung bei Globus Baumarkt Regensburg einen sauberen und ordentlichen Parkplatz zur Verfügung stellen zu können. Viele Zufahrtswege müssen durch Auflagen der Behörden von vorne herein abgesperrt werden, so dass Sie als Besucher nur diese eine Parkmöglichkeit haben, ohne gezwungen zu sein, auf Feuerwehrzufahrten oder ausgewiesenen Parkverbots-Zonen, Ihr Fahrzeug abzustellen.
Wir möchten allen Besuchern mit einem sauberen Ambiente, auf dem Marktgelände sowie auf dem Parkgelände eine angenehme Veranstaltung bieten.
Daher hoffen wir auf Ihr Verständnis und bitten Sie, unsere Unternehmerentscheidung zu respektieren und unser Personal, welches diese umsetzt, nach wie vor freundlich zu behandeln.

Haben Sie hierzu Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter! Rufen Sie uns an, Tel.: +49(0)871/430 63 36-0, Sie erreichen uns Mo.-Do. 8.00-12.00 Uhr sowie 13.00-17.00 Uhr - Fr. 8.00-13.00 Uhr.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihre Redas Veranstaltungsleitung
Beschluss vom 25.06.2012

Kundenhinweis: Änderung der Standgebühren ab 1. Juli 2012 für unsere Oberpfälzer Jahrmärkte 1. und 3. Sonntag Regensburg und Neutraubling - Klick hier...

"Anpassung der Standgebühren für unsere Jahrmärkte in Neutraubling und Regensburg ab 01.Juli 2012 "

Sehr geehrte Marktausstellerin,
Sehr geehrter Marktaussteller,
Wir möchten Sie daruf hinweisen, dass es ab 01.Juli 2012 eine Anpassung der Standgebühren (Platzgelder) geben wird. Wir erhöhen unsere Standgebühren für die Jahrmärkte in Regensburg, jeden 1. Sonntag und Neutraubling, jeden 3. Sonntag im Monat wie folgt.
Preistabelle:
4 Meter Verkaufsfläche / 1,20 Meter Tiefe: 25,00 EUR inkl. 19 % MwSt.
6 Meter Verkaufsfläche / 1,20 Meter Tiefe: 30,00 EUR inkl. 19 % MwSt.
8 Meter Verkaufsfläche / 1,20 Meter Tiefe: 35,00 EUR inkl. 19 % MwSt.
1 lfd. Meter kostet 7,00 EUR inkl. 19 % MwSt.
Diese Angaben behinhalten ein Warenangebot von Gebrauchtwaren und werden Pauschal abgerechnet. Hier dabei ist bei 4 Meter ein PKW, bei 6 Meter ein PKW mit Anhänger und bei 8 Meter ein Sprinter, Wohnmobile oder z.B. ein VW Bus inklusiv.
1 lfd. Meter Neuwaren aller Art kostet 12,50 EUR inkl. 19 % MwSt.

Weitere Informationen zu unserer neuen Standgebührenverordnung Oberpfalz ab Juli 2012 finden Sie hier: Formulare/Download.
Haben Sie hierzu Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter! Rufen Sie uns an, Tel.: +49(0)871/430 63 36-0, Sie erreichen uns Mo.-Do. 8.00-12.00 Uhr sowie 13.00-17.00 Uhr - Fr. 8.00-13.00 Uhr.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihre Redas Veranstaltungsleitung
Beschluss vom 25.07.2012

Wichtiger Kundenhinweis: Änderung des Reserierungsverfahren ab 01.02.2012 für den Jahrmarkt jeden 3. Sonntag im Monat in Neutraubling - Klick hier...

"Jahrmarkt Neutraubling, Reservierungsverfahren ab 01.02.2012 nur noch in schriftlicher Form möglich"

Sehr geehrte Marktausstellerin,
Sehr geehrter Marktaussteller,
Wir möchten Sie daruf hinweisen, dass es ab dem 01.02.2012 nur noch ein schriftliches Reservierungsverfahren geben wird. Wir werden keine telefonischen Reservierungsbuchungen mehr annehmen. Sie haben die Möglichkeit als bestehender Kunde uns ein Telefax oder eine E-Mail zu schicken, mit Angaben Ihrer Kontaktdaten, einer Telefonnummer für Rückfragen und Ihre Reservierungsbuchung mit dem gültigen Markttermin. Neukunden haben die Möglichkeit unseren Antrag auf Standplatzreservierung für Neutraubling unter Punkt 5 zu downloaden. Weitere Informationen hierzu finden Sie hier: Formulare/Download .
Haben Sie hierzu Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter! Rufen Sie uns an, Tel.: +49(0)871/430 63 36-0, Sie erreichen uns Mo.-Do. 8.00-12.00 Uhr sowie 13.00-17.00 Uhr - Fr. 8.00-13.00 Uhr.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihre Redas Veranstaltungsleitung
Beschluss vom 23.01.2012

Winterpause Flohmarkt rund ums Kind in Landshut bei XXXL Emslander- RV-Nr: 11/2012 - Klick hier...

"Flohmarkt rund um's Kind Winterpause vom Nov 2012 bis März 2013 bei XXXL Emslander in Landshut"

Nach einem schönen, neu aufgebauten und abwechslungsreichen Flohmarktjahr in Landshut, möchten wir uns bei Ihnen recht herzlich bedanken, dass Sie den Flohmarkt rund ums Kind bei XXXL Emslander von mal zu mal so zahlreich besucht haben. Wir schätzen Ihre Treue sehr und freuen uns schon auf die kommende Saison. Zahlreiche Aktionen, stabile Preise, eine Teilüberdachung für unsere Aussteller, Top Sanitäreirichtungen, auch Behindertengerecht und den Bonus unserer begehrten Standgeldkarte können wir Ihnen schon versprechen. Das gute und schöne Wetter können wir Ihnen nicht garantieren, dafür aber unsere gute Laune und Spaß am Landshuter Flohmarkt rund ums Kind bei XXXL Emslander. Also wir sehen uns ab April 2013 zum ersten Flohmarkt rund ums Kind zur neuen Saison 2013.

Bleiben Sie Gesund!
Auf ein WIEDER-SEHEN im Frühjahr 2013
Ihr Redas Team

Infohotline: +49(0)871 / 430 63 36-30

Winterpause Flohmarkt Dingolfing bei OBI Baumarkt- RV-Nr: 11/2012 - Klick hier...

"Flohmarkt Dingolfing bei OBI Baumarkt Winterpause ab Nov 2012 bis März 2013"

Nach einem abwechslungsreichen Flohmarktjahr in Dingolfing, möchten wir uns bei Ihnen recht herzlich bedanken, dass Sie den Abendflohmarkt so zahlreich besucht haben. Wir schätzen Ihre Treue sehr und freuen uns schon auf die kommende Saison. Zahlreiche Aktionen, stabile Preise, ein gut sortierter Imbiss und den Bonus unserer begehrten Standgeldkarte können wir Ihnen schon versprechen. Das gute und schöne Wetter können wir Ihnen nicht garantieren, dafür aber unsere gute Laune und Spaß am Dingolfinger Abendflohmarkt. Also wir sehen uns ab Aprli 2013 zum ersten Abendflohmarkt in der neuen Saison 2013.

Bleiben Sie Gesund!
Auf ein WIEDER-SEHEN im Frühjahr 2013
Ihr Redas Team

Infohotline: +49(0)871 / 430 63 36-30

Kundenhinweis zum Trödel-Jahrmarkt Neutraubling am 11.11.2012- RV-Nr: 11/2012 - Klick hier...

"Trödel- Jahrmarkt Neutraubling am 2. Sonntag nur im November 2012"

Liebe Marktausstellerin,
Lieber Marktaussteller,
Wir möchten daruf hinweisen, dass der Trödel- Jahrmarkt in Neutraubling im November 2012 ausnahmsweise am 11.11. 2012 (also am 2. Sonntag) stattfindet. Der 3. Sonntag im November 2012 fällt auf einen Volkstrauertag der nach Artikel 3 des FTG (Feiertagsgesetz) ein stiller Tag ist. An den stillen Tagen sind öffentliche Unterhaltungsveranstaltungen nur dann erlaubt, wenn der diesen Tagen entsprechende ernste Charakter gewahrt ist. Das bedeutet, hier werden von uns grundsätzlich keine Veranstaltungen in Form von Märkten anderer Arten unter freiem Himmel abgehalten.

Haben Sie hier Fragen zu diesem Thema? Wir helfen Ihnen gerne weiter! Rufen Sie uns an, Tel.: +49(0)871/430 63 36-0, Sie erreichen uns Mo.-Do. 8.00-12.00 Uhr sowie 13.00-17.00 Uhr - Fr. 8.00-13.00 Uhr.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihre Redas Veranstaltungsleitung

Wichtiger Kundenhinweis zum 2.Nacht-Antikmarkt Neutraubling - RV-Nr: 07/2011 mehr...

"2. Nacht- Antik-und Trödelmarkt am 30.07.2011 entfällt"

Der 2. Nacht- Antik-und Trödelmarkt am 30.07.2011 wird aufgrund der Wettervorhersagen des Deutschen Wetterdienst abgesagt. Ein Ersatztermin wird auf den 27.08.2011 festgesetzt.

Haben Sie Fragen zu diesem Thema? Rufen Sie uns an, Tel.: +49(0)871 / 430 63 36-0, Sie erreichen uns Mo.-Do. 8.00-12.00 Uhr sowie 13.00-17.00 Uhr - Fr. 8.00-13.00 Uhr.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihre Redas Veranstaltungsleitung

Wichtiger Kundenhinweis zum Thema "Neue Standgeldkarten ab Januar 2011 - RV-Nr: 01/2011 mehr...

"Neue Standgeldkarten ab Januar 2011"

Mit Beginn des neuen Jahres kommen unsere neuen Standgeldkarten übergreifend in den ersten 3 Monaten in den Umlauf. Diese Standgeldkarten haben sich in ihrer Art und Gestaltung nicht großartig geändert. Neu ist unsere Kautionsspalte das bedeutet ab Januar 2011 werden pro Aussteller und Verkaufsstand Kautionsgebühren erhoben. Diese können sich zwischen 10,00 und bis zu 100,00 EUR bewegen. Weiter wird mit Beginn des neuen Jahres die Gültigkeit der neuen Standgeldkarte auf 1 Jahr begrenzt. Standgeldkarten aus den Jahren 2007, 2008 und 2009 haben keine Gültigkeit mehr! Standgeldkarten von 2010 werden auf Kulanz auch in 2011 noch akzeptiert. Allerdings nur bis zu 30.06.2011.

Haben Sie Fragen zu diesem Thema? Rufen Sie uns an, Tel.: +49(0)871 / 430 63 36-0, Sie erreichen uns Mo.-Do. 8.00-12.00 Uhr sowie 13.00-17.00 Uhr - Fr. 8.00-13.00 Uhr.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihre Redas Veranstaltungsleitung

Wichtiger Kunden Hinweis - RV033

"8. Antik- Trödelmarkt, Obere Altstadt - Dreifaltigkeitsplatz am 10.10.2010 in Landshut"

Wir weisen darauf hin, dass am kommenden Sonntag, den 10.10.2010, der Einlass auf das Veranstaltungsgelände, der Dreifaltigkeitsplatz sowie die Obere Altstadt erst ab 09.30 Uhr möglich ist. Wir bitten die Aussteller/Beschicker erst ab 09.30 Uhr über die Innere Münchnerstrasse anzureisen. Einlass für die Aussteller ist nur über die Innere Münchnerstrasse zulässig.

Wir empfehlen für Aussteller/Marktbeschicker die sehr früh bzw. am Vortag anreisen wollen, die Parkfläche auf der Grieserwiese als Wartezone zu nutzen, evtl. auch zum Übernachten gedacht.

Weiter teilen wir mit, daß das Reservierungsverfahren bereits ab 24.09.2010 abgeschlossen ist. Aussteller/Marktbeschicker die an diesem Markt noch teilnehmen wollen bitten wir um vorherige telefonische Anfrage vor Anreisebeginn ob eine Teilnahme noch möglich ist!

Marktleitung: +49(0)175 / 686 10 47

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihre Redas Veranstaltungsleitung

Wichtiger Kunden Hinweis - RV032

„Anpassung der Stand - Gebührenordnung ab 01.Juli 2010“

Sehr geehrte Ausstellerin und Marktbeschickerin,

Sehr geehrter Aussteller und Marktbeschicker,

Ab 01.Juli 2010 erhöhen wir die Standgebühren, somit kostet z.B. ein 4 Meter Verkaufstisch mit einer Verkaufstiefe von 1,20 Meter, mit einem Warenangebot von Gebrauchten Artikeln (TW) 20,00 EUR, pauschal mit Auto am Standplatz.

Diese Gebührenanpassung betrifft insbesondere den Trödel-Jahrmarkt in Neutraubling, jeden 3. Sonntag im Monat und den Trödel-Jahrmarkt in Regensburg, jeden 1. Sonntag im Monat. Weitere Gebührenanpassungen finden Sie unter dem Link: Gebührenordnung.

Benötigen Sie weitere Informationen, rufen Sie uns an, oder schreiben Sie uns eine E-Mail info@redas.eu , wir helfen Ihnen gerne weiter.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihre Redas Veranstaltungsleitung

Wichtiger Kunden Hinweis - RV031

„7.Antik- Trödelmarkt, Obere Altstadt - Dreifaltigkeitsplatz am 02.05.2010 in Landshut“

Sehr geehrte Aussteller und Marktbeschicker,

wir weisen nochmals darauf hin, dass Reservierungsananhmeschluß für den oben genannten Markt am Freitag, den 23.04.2010 um 13.00 ist.

Marktaussteller die am 02.05.2010 ohne registrierte Reservierung anreisen, haben keinen Anspruch auf einen Standplatz. Hier besteht nur die Möglichkeit, bei einem Ausfall eines Reservierenden diesen Platz einzunehmen.

Benötigen Sie Hilfe oder weitere Informationen, rufen Sie uns an, oder schreiben Sie uns eine E-Mail info@redas.eu , wir helfen Ihnen gerne weiter.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihre Redas Veranstaltungsleitung

Wichtiger Kunden Hinweis - RV030

„7.Antik- Trödelmarkt, Obere Altstadt - Dreifaltigkeitsplatz am 02.05.2010 in Landshut“

Sehr geehrte Damen und Herren, aufgrund mehrerer Anfragen teilen wir Ihnen gerne nochmals mit, daß Sie selbstverständlich ab sofort reservieren können. Sie haben die Möglichkeit unter der einzelnen Marktbeschreibung den Antrag auf Standplatzreservierung zu bearbeiten, oder Sie gehen unter "Formulare" zu den einzelnen Marktterminen.

Sie haben aber auch hier direkt die Möglichkeit den Antrag runter zu laden.

Benötigen Sie Hilfe oder weitere Informationen, rufen Sie uns an, oder schreiben Sie uns eine E-Mail info@redas.eu , wir helfen Ihnen gerne weiter.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihre Redas Veranstaltungsleitung

Wichtiger Kunden Hinweis - RV029

„Kirchweihdult bei Möbelstadt Emslander in Landshut, vom 23.10.-25.10.2009“

Wir weisen darauf hin, dass von Freitag, 23.10. bis Sonntag 25.10.09 eine Kirchweihdult auf dem Vorplatz der Möbelstadt Emslander im Industriegebiet von Landshut stattfindet. Die Öffnungszeiten sind Freitag und Samstag von 09.30-20.00 Uhr und am Sonntag von 11.00-17.00 Uhr zum Verkaufsoffenen Sonntag.

Wir empfehlen für die Dultbesucher die Parkplätze von Emslander in der Siemensstraße 9 und am Verkaufsoffenen Sonntag zusätzlich den BMW Parkplatz in der Neidenburgerstraße anzufahren.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihre Redas Veranstaltungsleitung

Wichtiger Kunden Hinweis - RV028

„Antik- Trödelmarkt, Obere Altstadt - Dreifaltigkeitsplatz am 13.09.09 in Landshut“

Wir weisen darauf hin, dass am kommenden Sonntag, den 13.09.2009, der Einlass in die Innenstadt von Landshut erst ab 09.00 Uhr möglich ist. Wir bitten die Aussteller/Beschicker erst ab 09.00 Uhr anzureisen. Zufahrt auf das Veranstaltungsgelände ist über die Innere Münchnerstrasse zum Dreifaltigkeitsplatz und der Oberen Altstadt möglich.

Wir empfehlen für Aussteller die sehr früh bzw. am Vortag anreisen wollen, die Parkfläche auf der Grieserwiese zu nutzen, evtl. auch zum übernachten gedacht.

Weiter teilen wir mit, daß dieser Markt bei jeder Witterung stattfinden wird.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihre Redas Veranstaltungsleitung

Wichtiger Kunden Hinweis - RV027

2. Nacht Antik- & Trödelmarkt, Neustadt in Landshut, Termin 07.08.2010 steht !

Teilnehmer/Beschicker/Aussteller die diesem Markt gerne beiwohnen wollen, können jetzt schon  schriftlich reservieren.

Teilnahmebedingungen:       

Reservierungsbogen:          

Wichiger Hinweis: Marktreservierungen die bei uns per Post oder Fax eingehen, werden von uns nicht schriftlich oder telefonisch bestätigt, da unser Service der Reservierungsmöglichkeit Kostenneutral ist. Sie können aber jederzeit bei uns anrufen und Ihre Reservierung zu den einzelnen Märkten die Sie buchen möchten bzw. gebucht haben, telefonisch bestätigen lassen.

Haben Sie Fragen zu diesem Thema, wir helfen Ihnen gerne weiter!

Rufen Sie uns an, Tel.: +49(0)871 / 430 63 36-0, Sie erreichen uns Mo.-Do. 8.00-12.00 Uhr sowie 13.00-17.00 Uhr - Fr. 8.00-13.00 Uhr.

Ihre Redas Veranstaltungsleitung

Wichtiger Kunden Hinweis - RV026

1. Nacht Antik- & Trödelmarkt, Untere Neustadt in Landshut am 08.08.2009.

Wir weisen darauf hin, dass der Einlass auf das Veranstaltungsgelände der Unteren Neustadt erst ab 14.00 Uhr möglich ist. Aussteller die eine Reservierung vorliegen haben, sollten sich bei der Veranstaltungsleitung melden. Ihnen wird dann eine Verkaufsfläche zugewiesen.

Weiter teilen wir mit, dass eine Standpflicht für jeden einzelnen Aussteller bis mindestens 22.00 Uhr besteht !

Jeder Aussteller hat für ausreichend Licht an seinem Verkaufsstand zu sorgen, Strom kann gegen eine Pauschale von 3,50 EUR gestellt werden.

Auch weisen wir darauf hin, dass pro Verkaufsstand eine Standkaution in Höhe von 15,00 EUR erhoben wird, die nach sauberen Verlassen der einzelnen Standfläche dem Ausstellers wieder ausbezahlt wird.

Wichtiger Hinweis: Gewerbetreibende Markthändler haben Ihren Nachweis nach Titel III des § 55 GewO oder Titel II des § 14 GewO sicher zu stellen.

Wichiger Hinweis: Marktreservierungen die bei uns per Post oder Fax eingehen, werden von uns nicht schriftlich oder telefonisch bestätigt, da unser Service der Reservierungsmöglichkeit Kostenneutral ist. Sie können aber jederzeit bei uns anrufen und Ihre Reservierung zu den einzelnen Märkten die Sie buchen möchten bzw. gebucht haben, telefonisch bestätigen lassen.

Wichtiger Hinweis: Reservierungsannahmeschluß ist Dienstag, 04.08.2009 um 17.00 Uhr !

Bitte beachten: Teilnahmebedienungen/Marktordnung.pdf

Haben Sie Fragen zu diesem Thema, wir helfen Ihnen gerne weiter!

Rufen Sie uns an, Tel.: +49(0)871 / 430 63 36-0, Sie erreichen uns Mo.-Do. 8.00-12.00 Uhr sowie 13.00-17.00 Uhr - Fr. 8.00-13.00 Uhr.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihre Redas Veranstaltungsleitung