22. Antikmarkt Landshut/Dreifaltigkeitsplatz

05.11.2017 (12:00 - 18:00)

Datum: 05.11.2017 (Termin hat Freigabe!)
Tag/Art: Sonntag / Antikmarkt
KW: 44
Ort: 84028 Landshut / Dreifaltigkeitsplatz - Obere Altstadt
Einlass/Aufbau/Verkauf: 10.00 Uhr / 10.30 Uhr / 12.00 Uhr
Verkaufsende: 18.00 Uhr
Anbieter/Warenkreis: Nur hochwertige Antiquitäten (Achtung keine Flohmarktwaren!)
Neuware/Sonderware: Keine Zulassung!
Standgebühren: 9,00 EUR pro m² Verkaufsfläche; KFZ im Speergebiet 5,00 EUR Pauschal, alles nur per Vorkasse.
Halle / Freigelände: nein / ja
Reservierungen: Erforderlich !
Info/Hotline24: +49(0)871 / 430 63 36 30
Aus Österreich: +43 (0)676 / 977 66 65
Kontakt: info@redas.eu
Hinweis: Verbindliche Reservierung, Annahmeschluss ist Donnerstag, 02.11.2017, 17.00 Uhr

Hinweis: Marktreservierungen die bei uns per Post oder Fax eingehen, werden von uns nicht schriftlich oder telefonisch bestätigt, da unser Service der Reservierungsmöglichkeit Kostenneutral ist. Sie können aber jederzeit bei uns anrufen und Ihre Reservierung zu den einzelnen Märkten die Sie buchen möchten bzw. gebucht haben, telefonisch bestätigen lassen.

Hinweis: Gebuchte rechtsverbindliche Marktreservierungen werden nur noch per Vorkasse zugelassen. Das sogenannte "Bezahlen vor Ort" wird nicht mehr berücksichtigt! Sollte eine Vorkassenzahlung nicht vor Marktbeginn bei uns eingegangen sein, entfällt die Zulassung und Teilnahme an der oben genannten Veranstaltung.

Hinweis: Gebuchte rechtsverbindliche Marktreservierungen die am Veranstaltungstag nicht angetreten werden, stellen wir dem Reservierenden Kunden kostenpflichtig mit einer pauschalen Bearbeitungsgebühr in Höhe von 80,00 EUR zzgl. MwSt./ pro Markttag in Rechnung!

Hinweis: Standplatzzusammenlegungen sind strikt verboten! Wer hier vorsätzlich gegen unsere Marktverordnung verstößt, erhält umgehend einen Platzverweis bzw. Haus- und Teilnahmeverbot.

Hinweis: Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass jegliche Fremdwerbung von Mitbewerbern, Organisationen, Vereinen oder sonstiger Werbender Organen, dies ohne ausdrückliche Genehmigung von der Veranstaltungsleitung oder der Marktaufsicht vor Ort erlaubt wurde, strikt verboten sind. In unseren Marktordnung unter § 8 ist dies ganz klar geregelt!

Dreifaltigkeitsplatz Landshut

Zurück